Zahngesundheit

Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden – nicht nur für Ihre Zähne

Ein wertvoller Tipp: Viele Zahnzusatzversicherungen übernehmen mittlerweile die Kosten für professionelle Zahnreinigungen. Informieren Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung.

Hier finden Sie eine Übersicht zur Übernahme der Kosten und den Krankenkassen:

www.kzbv.de/patienteninformationen
https://www.zm-online.de/hefte/Diese-Kassen-zahlen-die-PZR_300324.html

  • Sie haben Implantate
  • Sie bekommen schnell Zahnstein und neigen zu Zahnfleischbluten
  • Sie müssen regelmäßig Medikamente einnehmen
  • Diabetes
  • Herzkreislauferkrankungen
  • chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie z.B. Rheuma